Julischwarz

Mit ihrer neuen Kollektion „Julischwarz“, die im Rahmen der Vienna Fashion Week am 15. September 2016 im Wiener Museumsquartier präsentiert wird, setzt INGRIED BRUGGER die Serie der „seltsamen Schwarz“ (2011: „Rosenschwarz“, 2012: „Tulpenschwarz“, 2013: „lillischwarz“) konsequent fort. „Julischwarz“ überzeugt mit einem gekonnten Mix hochwertiger, teils ungewöhnlicher Materialien und einem außergewöhnlichen Zusammenspiel modischer Stilelemente. Der Fokus der neuen Kollektion, die 25 Looks umfasst, liegt – wie immer bei INGRIED BRUGGER – auf der weiblichen Silhouette.

Die Cruise Collection bewegt sich in für INGRIED BRUGGER typischen Schnittmustern zwischen Alltagstauglichkeit und großem Galaauftritt. Sie zieht einen großen Bogen über die Generationen, ist für Frauen jedes Alters gemacht. „Ich will mit meiner Mode die Trägerinnen nicht verkleiden, sondern ihre Persönlichkeit unterstreichen und zum Leuchten bringen“. INGRIED BRUGGERs unverwechselbare Mode zwischen Haute Couture, coolem Business Look und herausragenden Streetlooks propagiert Tragbarkeit und Aufwendigkeit zugleich.

Der Name der aktuellen Kollektion schuldet sich JULES, dessen Mut, Intelligenz, Schönheit und Stolz sein Hundeleben weit überstrahlt.